Project - Tradition aus Ton - Wege zur Wahrnehmung des keramischen Erbes

Description


Description: Das Grenzgebiet hat eine lange Töpfertradition, welche jedoch zunehmend in Vergessenheit zu geraten droht. Im Projekt TRA-KER soll diese Handwerkstradition weitergeführt und dokumentiert werden. Beide beteiligten Museen werden dementsprechende Forschungs- und Ausbildungsaktivitäten setzen, Ausstellungsflächen zur Verfügung stellen und vermehrt interessierte Besucher, Tourismusveranstalter, Forscher, Bildungseinrichtungen und Studenten aus der gesamten Grenzregion ansprechen. Ziel: • Belebung des Interesses für Keramik in der Grenzregion Aktivitäten: • Rekonstruktion eines historischen Gebäudes in Modra zum Zwecke der Nutzung als Keramikmuseum • Einrichtung der Eröffnungsausstellung „Töpfer“ sowie weiterer Ausstellungen in Modra und Wien • Organisation des „Töpferjahrmarkt – Festival des Tons“ 2011 und 2012 in Modra mit begleitenden Seminaren sowohl für die Fachwelt als auch für die Öffentlichkeit • 2 Projektwochen für insgesamt 40 Schüler der Landesfachschule für Keramik und Ofenbau Stoob in Modra 2011 und 2012 • Feldforschung über zeitgenössische Töpfer in den Regionen Bratislava und Burgenland • Entwicklung eines Tourismusprodukts auf Basis der Angebote in den beiden Partnermuseen; dieses kann von Reiseveranstaltern aufgegriffen werden und auf Tourismusmessen präsentiert werden
Achievements: Auch die Tradition der Keramik verbindet die Slowakei und Österreich. Wer hat nicht daheim – oder zumindest in den Haushalten von Eltern oder Großeltern – einen »Klassiker« zu stehen? Oft stammt das Stück auch aus dem (heutigen) Nachbarland. Im Rahmen des Projekts Tra-Ker – »Tradition aus Ton, Wege zur Wahrnehmung des keramischen Erbes« – widmen sich das Volkskundemuseum Wien und das Museum Ludovit Štúr in Modra nicht nur der Tradition aus Ton, sondern auch Künstlern der Gegenwart, von Schülern der Keramikschule Stoob bis zum bekannten slowakischen Künstler Ignac Bizmayer (*1922). Im eigens errichteten Museum in Modra gibt es zahlreiche Exponate zu bestaunen und Wissenswertes über die Kunst der Keramik zu erfahren.

Thematic Information



Project Summary


Project name (EN): Tradition aus Ton - Wege zur Wahrnehmung des keramischen Erbes
Project acronym: TRA-KER

Period: 2007-2013
Date of latest update: 2015-03-01

Web: http://www.snm.sk/?tra-ker

Project start date: 2010-09-01
Project end date: 2012-10-31
Project status: Closed

Total budget/expenditure: EUR 817.150,00
European Union funding: EUR 694.577,00

Project documents

The documents below were published as mentioned in field "Data source" (attached to each document). Keep.eu users are free to use these documents as long as the data source and keep.eu are mentioned.

No outputs available yet.

Partners Data


Lead Partner (EN): Slovenské národné múzeum - Múzeum L. Stúra v Modre (Slowakisches Nationalmuseum, Ludovít Stúr Museum in Modra)
Lead Partner: Slovenské národné múzeum - Múzeum L. Stúra v Modre (Slowakisches Nationalmuseum, Ludovít Stúr Museum in Modra)
Address: Štúrova ul. 84, Modra, Slovakia
Legal status: n/a

Address: Laudongasse 15 - 19, Wien, Austria
Legal status: n/a

Partners Location


  Lead Partner     Project Partner