Project - Tschechische Kulturtage 2001

Description


Description: Eine neue Tradition zu begründen war die Absicht der Veranstalter. Und mit den nun schon 3. Tschechischen Kulturtagen, die an alte kulturelle Beziehungen zwischen Sachsen und Böhmen anknüpfen, war man bereits in 2001 auf einem guten Weg dorthin. In über 80 Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Literatur, Theater, Bildende Kunst und Film wurde versucht, den über 11.000 Besuchern das Nachbarland Tschechien näher zu bringen. Veranstaltungsorte waren u.a. die Heilig-Geist-Kirche, das Kulturzentrum Scheune oder ein Elbedampfer in Dresden sowie der sächsisch-böhmische Bauernmarkt in Borthen. Als großer Erfolg wurde das klassische Konzert des Janácek-Kammerorchesters aus der Partnerstadt Ostrava in der Dresdner Dreikönigskirche und der Auftritt der beiden hölzernen Besserwisser Spejbl und Hurvinek im Weinböhlaer Zentralgasthof bezeichnet.



Project Summary


Project name (EN): Tschechische Kulturtage 2001
Project acronym: Tschechische Kulturtage 2001

Period: 2000-2006
Date of latest update: 2015-05-31

Project start date: 2001-01-01
Project end date: 2001-12-31
Project status: Closed

Total budget/expenditure: EUR 176.750,00
European Union funding: EUR 102.440,00

Project documents

The documents below were published as mentioned in field "Data source" (attached to each document). Keep.eu users are free to use these documents as long as the data source and keep.eu are mentioned.

No outputs available yet.

Partners Data


Lead Partner (EN): BRÜCKE-Institut für deutsch- tschechische Zusammenarbeit gGmbH
Lead Partner: BRÜCKE-Institut für deutsch- tschechische Zusammenarbeit gGmbH
Address: Reinhold-Becker-Str. 5, Dresden, Germany
Legal status: n/a

Partners Location


  Lead Partner     Project Partner